Menu 2

Cross references

Content

Preiswerte Alternative zum Reisebidet

Wer ohne viel Aufsehens auch im Alltag ein Reisebidet auf häufig benutzten WCs deponieren möchte, der findet in der Sebamed-Flsache einen leicht verfügbare Alternative.

Die 200-ml-Sebamed-Flasche macht zwar nur ca. 100 bis 150 Sitzungen mit, weil das Material (HD-PE) an den Knickstellen leidet, aber sie erfüllt den Zweck aus mehreren Gründen sehr gut:

Die 200-ml-Flasche des Sebamed-Shampoos eignet sich prima als stationäres Reisebidet.

  • 200 ml. Perfekte Wassermenge.

  • Jederzeit in jedem Drogeriemarkt verfügbar. (Der Shampoo-Inhalt kann nutzbringend verbraucht werden und ein Verlust der Flasche schmerzt nicht.)

  • Flache Form: Kann völlig unscheinbar in der Innentasche, Sacko-Tasche, Hemd-Tasche, Schenkeltasche, Aktentasche, Was-weiß-ich-Tasche transportiert werden.

  • Spritzt gut. Der Deckel hält sicher!

  • Leicht zu öffnen und nachzufüllen (Verschluss einfach 90° drehen)

  • Schließt dicht!

  • Wenn man das Etikett drauf lässt und die Flasche befüllt im WC stehen lässt, schmeißt die auch niemand (z.B. Putzfrau) einfach weg.

Wer also mehrere feste Standorte resp. „Sitzorte“ mit einem Reisebidet versorgen möchte, findet in der Sebamed-Flasche eine gute Alternative.

Für die UL-Reise ist die Flasche mit 26 g natürlich zu schwer!

Weitere Themen

Footer

Copyright 2017 Peter Reinhardt 349×   18.01.2017 16:25

End of page