Menu 2

Cross references

Content

Perfect fit: Wie man den Quilt/Comforter perfekt auf die Matte bindet

Die von Cumulus propagierte Methode zur Befestigung eines Quilts oder Comforters auf der Matte ist eine Zumutung. In diesem Video zeige ich zwei Methoden, wie sie den Comforter sicher, variabel und ohne Durchzug auf der Matte befestigen.
  • Methode A: Einfach und reversibel mit zwei Gummischlaufen.
    (Ab Beginn des Videos)

  • Methode B: Mein „Heiliger Gral“ der Befestigung. Nie wieder anders.
    (Ab Minute 8 des Videos)

 

Details zur Knopflochgummi-Verbindung (Methode B)

  1. Knopflochgummi – leicht zu beschaffen und robustBesorgen Sie sich Knopflochgummi. Den gibt es für zwei bis drei Euro in jeder Kurzwarenabteilung eines Kaufhauses oder im Onlinehandel.

  2. Pumpen Sie die Liegeunterlage auf und messen Sie die Länge des Gummis unter Spannung ab. Geben Sie zwei Löcher hinzu, damit Sie den Gummi beim Nähen der Enden doppeln können.
  3. Klammern Sie den Gummi auf die Liegeunterlage und gleichen Sie die gewählten Positionen mit der Lage der Befestigungsschlaufen Ihres Quilts/Comforters ab.
  4. Aufnähen des   Knopflochgummis auf die Luftmatratze – fühlt sich seltsam an,   geht aber sehr gutNähen Sie die Knopflochgummis vorsichtig auf die Ränder der entleerten Liegeunterlage. Halten Sie ausreichend Abstand zu den Luftkammern. Nähen Sie im Zweifel weiter außen.
    • Beginnen Sie mit der Fußboxfixierung. Die aufgenähnte   Fixierung für die FußboxVerwenden Sie ein Stück Knopflochgummi mit 4 Löchern. Nähen Sie zwei davon um. Eines, damit Sie das lose Ende im Camp besser greifen können. Das andere Ende nähen Sie mittig auf das Fußende der Liegeunterlage.

    • Nähen Sie als nächstes das mittlere Querband auf. Nehmen Sie die Enden doppelt. Prüfen Sie   sorgfältig die Postion der Querbänder vor dem Aufnähen.Achten Sie darauf, das Band nicht zu verdrehen.
    • Gleichen Sie erneut die gewählten Positionen mit der Lage der Befestigungsschlaufen Ihres Quilts/Comforters ab. Nähen Sie dann das obere Querband auf.

Das Ergebnis

Die NeoAir mit   aufgenähten Knopflochgummis. Der Comforter ist an   den Knopflochgummis sicher befestigt.


Waren dieses Video und die Anleitung hilfreich für Sie?
Dann hinterlassen Sie einfach weiter unten einen Kommentar.

Weitere Themen

Footer

Copyright 2017 Peter Reinhardt 1474×   08.07.2017 11:08

End of page